Schlagwort: Mundingen

<strong>Spendenaufruf für den Waldspielplatz Mundingen</strong>

Spendenaufruf für den Waldspielplatz Mundingen

Liebe Spender,

wir, der Förderverein Mundinger Kinder und Jugend, machen uns dieses Jahr an die Erneuerung des städtischen Waldspielplatzes.

Es soll ein Spielplatz für Kleinkinder, Schulkinder und Jugend werden – also für alle Kids!

Die Stadt Emmendingen stellt Mittel zur Verfügung, damit wir 2022 schon Neuanschaffungen machen können, und auch der Ortschaftsrat kann Geld dazu geben, jedoch wird das leider längst nicht für alle Spielgeräte, die wir uns für die Kinder wünschen reichen. 

Deshalb suchen wir Menschen und Firmen die spenden würden, so dass wir beispielsweise noch mehr Geräte in 2022 anschaffen können, z.b. eine Seilbahn, eine inklusive Schaukel oder einen Kletterturm (kostet schnell mal 10.000 Euro)! 

Spenden bitte unterm Stichwort „Waldspielplatz“ an unser Konto:

IBAN DE83 6809 2000 0010 1318 04 👍🙌👌 

Spendern stellen wir eine Tafel auf dem Spielplatz zur Verfügung, nennen sie bei der Spielplatzeröffnung und in der Presse sowie auf unserer Website www.mukiju.de 

Der Dank der Mundinger Kinder ist Euch schon jetzt sicher!

Danke und viele Grüße 

Pia, Sandra, Anja, Milena, Naomi, Laura, Vanessa, Stefan und das ganze Fördervereins-Team

PS. Uns als Förderverein ist es ein Anliegen alle 3 Spielplätze in Mundingen zu erhalten. Dieses Jahr liegt unser Fokus auf dem Waldspielplatz. Der Grundschul-Spielplatz den wir initiiert und aufgebaut haben liegt derzeit wegen des Umbaus der Schule still. Der Spielplatz an der Halle vermisst eine Wippe. Wir bleiben dran.

Das Projektteam
Zauberhafte Zirkusschule

Zauberhafte Zirkusschule

Am 3. Juni 2022 hat die Grundschule Mundingen nach einer einwöchigen Projektphase ihre grosse Zirkusvorstellung in der Neumattenhalle gehabt.

Mit viel Energie, Vorfreude, Lampenfieber und Mithilfe des ganzen Dorfs sind die Kinder der Grundschule zu Artisten, Raubtieren und Zauberern geworden.

Wir sind stolz das Zirkusprojekt als Hauptsponsor zu unterstützen.

Lesen Sie hier den Presseartikel vom Emmendinger Tor und erhalten Sie Gänsehaut… 🎪

Alternativer Sankt Martin 2020 in Mundingen

Alternativer Sankt Martin 2020 in Mundingen

Dieses Jahr ist alles anders. Auch für die Kinder und Familien und uns als Förderverein in Mundingen.

Um auch in außergewöhnlichen Zeiten ein Licht ins Dunkel zu bringen hat sich der Förderverein frühzeitig mit Grundschule, Kindergarten und Kirche zusammengesetzt um einen alternativen Weg für den diesjährigen Sankt Martin zu finden. Verschiedene Varianten wurden je nach aktueller Situation der Pandemie erarbeitet.

Absage des Mundinger Kindersachenflohmarkt

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Mundinger Kinder, Jugendliche und Erwachsene, liebe Engagierte und Mitstreiter,

der Förderverein Mundinger Kinder und Jugend e.V. hat sich schweren Herzens dazu entschieden auch den geplanten Kindersachenflohmarkt im September 2020 aufgrund der aktuellen Pandemie abzusagen. Somit findet dieses Jahr voraussichtlich leider kein Flohmarkt mehr in Mundingen statt.

Wir bedauern dies  sehr und setzen aber nach wie vor auf Vorsicht. Wir bleiben trotzdem für Euch dran und informieren Euch weiter über unsere Tätigkeiten und Pläne, z.B. hier auf unserer Website www.mukiju.de oder in der Presse.

Außerdem möchten wir allen unglaublich Engagierten in dieser besonderen Zeit Danke sagen, besonders dem ganzen Team der Grundschule Mundingen und dem Team des Kindergarten Eichelsbächle, die versuchen unseren Kindern wieder etwas Normalität zurückzugeben. Danke dafür.

Bei Fragen stehen wir unter vorstand@mukiju.de mitglieder@mukiju.de oder presse@mukiju.de zur Verfügung. Wir wünschen allen Mundinger Familien einen erholsamen Sommer!

Der Vorstand

Arbeiten Sie gern mit Kindern?

Unterstützung für Jugendraum gesucht!

Wir, der Förderverein Mundinger Kinder Und Jugend e.V. sucht für den Jugendraum in der Grundschule Mundingen 14-tägig, montags, von 15 bis 17 Uhr eine Betreuung für Kinder im Grundschulalter.

Wir basteln, backen und spielen und suchen Unterstützung für unser offenes Konzept.

Bitte melden Sie sich mit Miriam Häuptle: Tel. 07641 934246

Oder sprechen Sie uns am Kindersachenflohmarkt am 28. März in der Neumattenhalle direkt an.