Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung Förderverein Mundinger Kinder und Jugend e.V.

Zusammenwirken in und für Mundingen

Am 15. September 2020 hat der Förderverein Mundinger Kinder und Jugend e.V. Corona-bedingt verspätet zu seiner Jahreshauptversammlung eingeladen. Der Verein traf sich mit der Schul- und Kindergartenleitung, der Kernzeit, den Elternbeiräten und beteiligten Mitgliedern auf dem Rathaus Mundingen mit Sommerabend-Stimmung.

Alle Beteiligten äußerten sich sehr positiv über die gegenseitige Offenheit und gute und unkomplizierte Zusammenarbeit untereinander.

Ganz besonders freut sich der Förderverein über die mittlerweile fest etablierte Hilfe des Kindergartens, der Grundschule, der Kernzeit und des Pfarramtes bei den zwei jährlich vom Förderverein organisierten Mundinger Flohmärkten und beim Sankt Martins Fest. 

Die Feste liefen 2019 erfolgreich und sind über Mundingen hinaus bekannt. Dieses Jahr mussten wegen Corona beide Flohmärkte abgesagt werden.

Streifenhörnchen auf dem Weg zur Website
2 Streifenhörnchen auf dem Weg zur Website für den Förderverein

Zum Jahreswechsel 2019/2020 hat der Förderverein nach jahrelangem Wunsch eine eigene Website und ein neues Vereinslogo realisiert: www.mukiju.de und ist ab sofort per Email erreichbar unter vorstand@mukiju.de

Die Rektorin der Grundschule Mundingen, Jana Bührer zeigte sich besonders dankbar: „Danke an den tollen Förderverein. Die Wege sind kurz, die Zusammenarbeit sehr gut. Grösstes Alleinstellungsmerkmal des Fördervereins ist, dass er für alle Kinder in Mundingen ist, nicht nur für Kindergarten oder Schule, sondern eben für alle!“

Gemeinsam wurde ein Termin zur Diskussion bzw. Gestaltung des diesjährigen Sankt Martin Festes unter Pandemiebedingungen vereinbart. Ebenfalls wurde angeregt zu prüfen in welcher alternativen Form Flohmärkte in Mundingen stattfinden können. 

In 2021 stehen beim Förderverein Neuwahlen des Vorstands an. Der Verein sucht neue Mitstreiter, die die Kultur des Miteinanders für die Kinder in Mundingen weiterprägen wollen. Interessierte können sich unter vorstand@mukiju.de melden.